31.12.1916: Sur les traces de Jean Chaput | Tracking Jean Chaput | Auf den Spuren von Jean Chaput


La vie de Jean durant l’hiver 1916 est peu connue. Comme l’indique l’article médical publié par son père, il est encore en convalescence en décembre et retrouve l’usage de sa jambe : il ne marche qu’avec une seule béquille, et il fait même du patin en janvier.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

26.12.1916: Bernard’s Windy Christmas | Bernards windige Weihnachten | Le Noël venteux de Bernard

Transcription:

26.12.16

Dear old Dad,

Very many thanks for your last two
letters. The one I received today, the other crossed
my last to you. About H.B’s offer to you
certainly don’t take it. You know what you
always said of Private work, “at everybodys {sic}
beck, and call”. Besides your present
position is much more befitting your dignity
than a junior partner. I do hope you won’t…

… take it. As for the money as you say the
extra would be more than swallowed up by
increased cost of living besides running the
risk of being “mobilised”.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

14.12.1916: Peter und die Lage in Polen | Peter and the Situation in Poland | Peter et la situation en Pologne

Transkription:

Hamborn, d. 14.XII.16.

Liebe Eltern, Geschw. u. Oheim!

Muß Euch doch eben noch ein wenig erzählen.
Heute Morgen bekam ich ein Briefchen von Bruder
Math. und gleichzeitig schickte er mir ein Brief zurück,
den Mutter mir am 4. Dezember geschrieben hatte.
Das ist der Brief, wo wir uns gar nicht erklären konnten,
daß der noch nicht angekommen sei. Die Ursache hat sich
nun aufgeklärt. Mutter hat in all ihrer Sorge und Arbeit
die Adresse verwechselt, hat Untffz. Falkenstein Inf. Ers. Truppe
Warschau geschrieben. Na, da wär’s mir auch schon
gut genug. Bruder Math. hat ihn nun mit seinem Brief
hierhin geschickt. Danke Euch noch nachträglich für denselben.
Gedenke, jetzt am Sonntag wieder zu Euch zu kommen;
denn am Sonntag Mittag hat’s mir bei Euch sehr gut
gefallen. Die können doch zu jeder Zeit das M. holen?
Für heute seit denn Alle recht herzlich gegrüßt, von Euerm
Sohn u. Bruder Peter.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

08.12.1916: Bernard Sees Mud | Bernard sieht den Schlamm in den Schützengräben | Bernard voit de la boue

Transcription:
 

8/12/16
Saturday

Dear old Dad,

Very many thanks for the “primus” which
came yesterday, also the refills. Mary’s cake
too has just arrived, so please thank her for
me I will write in due course.

About Vin. As he is so very backward I should
be inclined to let him stop on. Chev. cannot be
so dud than he is unable to give Vin a good
grounding. Anyway I don’t think it would be worth
sending him to a tip top man until he is able
to take in more advanced, and therefore, more
skilled teaching. I should put it to him like…

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →