08.12.1916: Bernard Sees Mud | Bernard sieht den Schlamm in den Schützengräben | Bernard voit de la boue

Transcription:
 

[P. 1]
8/12/16
Saturday

Dear old Dad,

Very many thanks for the “primus” which
came yesterday, also the refills. Mary’s cake
too has just arrived, so please thank her for
me I will write in due course.
About Vin. As he is so very backward I should
be inclined to let him stop on. Chev. cannot be
so dud than he is unable to give Vin a good
grounding. Anyway I don’t think it would be worth
sending him to a tip top man until he is able
to take in more advanced, and therefore, more
skilled teaching. I should put it to him like

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

19.08.1916: La presse parle de Jean | The Press Speaks about Jean | Jean steht in der Presse

+ Revue de presse sur Jean Chaput, 1916. De la collection du Musée de l’Air et de l’Espace.

+ Presseschau über Jean Chaput, 1916. Aus der Sammlung des Musée de l’Air et de l’Espace.

+ Press review about Jean Chaput, 1916. From the Collection of the Musée de l’Air et de l’Espace.

 

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

01.08.1916: Kein Urlaub für Peter | No Holidays for Peter | Pas de permission pour Peter

Transkription:
 

Stotzheim den 1 Aug. 1916.

Lieber Sohn und Bruder Peter!

Heute Morgen zwei Briefe zugleich erhalten von Dir,
einer vom 25., einer vom 28. Freuten uns sehr, weil
wir in fünf bis sechs Tagen nichts hörten, wir wissen
doch, daß Du immer schreibst, wenn es auch nicht hier
regelmäßig ankommt, wir meinten, Ihr würdet
vielleicht verzogen sein. Nun wir haben ja nun alles
wieder genug. Unser Johann braucht ja nicht fort, ich
hatte Dir es ja auch mitgeteilt im Sonntagsbrief.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

26.07.1916: Jean est touché | Jean Is Shot | Jean wird getroffen

+ Reçu pour le transport en ambulance de Jean Chaput, juillet 1915. De la collection du Musée de l’Air et de l’Espace.

+ Receipt for the ambulace transport of Jean Chaput, July 1916. From the Collection of the Musée de l’Air et de l’Espace.

+ Quittung über den Krankentransport von Jean Chaput, Juli 1916. Aus der Sammlung des Musée de l’Air et de l’Espace.

 

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

19.06.1916: Jean s’envisage comme une « machine » | Jean betrachtet sich als „Maschine“ | Jean Sees Himself as a “Machine”

 
Transcription:
 

[P. 1]
19 juin 1916

Si je continue pendant une dizaine de jours à faire la guerre comme ces trois derniers, je vais certainement me faire descendre. Par trois reprises différentes j’ai reçu des balles dans mon appareil et

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

22.05.1916: Jean – Attaque groupée d’une “saucisse” allemande | Jean – Geschlossener Angriff auf einen deutschen “Drachen” | Jean – Grouped Attack on a German “Drachen”

 
Transcription:
 

[P. 1]
22 mai 1916

Ma chère Jeanne

Je crois qu’il y a fort longtemps que je ne vous ai envoyé de nouvelles. J’ai été très occupé ces temps-ci. Il a fait des temps radieux et j’ai travaillé beaucoup pour préparer une expédition

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

20.05.1916: Peter verharmlost | Peter Belittles Things | Peter minimise les choses

 
Transkription:
 

20.V.16.

Liebe Eltern, Geschw. u. Oheim!
Gestern Morgen Eure liebe Karte
vom 17. und heute das Paketchen vom No.18
erhalten und sage Euch recht herzlichen
Dank. Heinr. wird jetzt wohl wieder
bei den Russen sein und sich mit denen
unterhalten.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

24.04.1916: Une défaite de Jean | One of Jean’s Defeats | Jean wird besiegt

Transcription:
 

[P. 1]
24 avril 1916

Je me suis couvert de ridicule aujourd’hui. J’ai fait 4h ½ de vol, et comme résultat j’ai abîmé mon appareil. Je m’étais offert le luxe d’attaquer dans leur lignes deux avions allemands qui croisaient ensemble ; tandis que deux autres étaient aux environs. Ma mitrailleuse a raté et reraté : j’ai dû abandonner et j’ai reçu 3 balles. 1 dans la queue de l’appareil, 1 dans le plan gauche, et une dans le droit; celle-ci a fendu un mat et le longeron avant du plan supérieur.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

12.04.1916: Peters Familie erhält einen Brief von der Ostfront | Peter’s Family Receives a Letter From the Eastern Front | La famille de Peter reçoit une lettre du front de l‘Est

Transkription:
 

Im Felde, 12.04.1916.

Liebe Familie!

Fröhliche Ostern aus der Ferne wünscht
Euch allen Engelbert. Hoffe, daß Ihr noch alle
gesund und munter seid. Hier auch noch alles beim
Alten, immer noch [unleserlich], und auch den russischen Winter
wieder überstanden. Wird wohl der Letzte im Felde
gewesen, denn bis zum Sommer wird’s doch wohl
Änderung geben. Dann gehts aber auch wieder von Tot
und Pest der lieben Heimat zu! Empfanget
denn die herzlichsten Grüße auf frohes
Wiedersehen.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

29.03.1916: Jean: Alors je serai maître de mon petit royaume | Jean: Then I’ll Be Master of my Little Kingdom | Jean: Dann werde ich Herr meines kleinen Königreiches sein

 

Transcription:
 

[P. 1]
29 mars 1916

J’ai enfin obtenu un Nieuport. De nouveau en prenant cet appareil j’éprouve  une fois de plus la sensation désagréable de monter un engin neuf, qui n’a pas été mis à l’épreuve par soi-même. Il marche bien cependant ; et contre toute attente ne me change pas trop après le Morane.
Mon brave Marot me le prépare, et [ illisible ] minutieusement. Quelle sera la destinée de cet avion ? Je veux qu’elle soit glorieuse comme celle de son devancier.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

18.03.1916: Jean percute un avion ennemi dans le ciel de Verdun | Jean Hits an Enemy Aeroplane in the Verdun Sky | Jean stößt am Himmel von Verdun mit einem feindlichen Flugzeug zusammen

Transcription:
 

[P. 1]
18 mars 1916

Dans la matinée je fais une première croisière ; pas un ennemi en vue. Après le déjeuner, nouvelle sortie ; avec le  Capitaine. Pas de combat.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

03.03.1916: Jean – Le rassemblement des “As” | Jean – Flying “Aces” Rally | Jean – Das Treffen der “Fliegerasse”

Transcription:
 

[P. 1]
Le 3 mars 1916

Mon cher Papa,

J’ai été désolé de quitter Paris ou tout au moins ses environs sans avoir pu vous dire au revoir. Marot a dû vous le dire, j’ai été expédié directement en voiture légère en moins de 2 heures, je suis arrivé sans encombre à B.L.D. [Bar-le-Duc] dans la soirée du 1er. Presque impossible de trouver un logement. J’ai fini par trouver un taudis dans un hôtel [illisible] et j’ai partagé un mauvais lit avec un de mes camarades de voyage. Le lendemain je me suis présenté au

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

17.02.1916: Peter ist die Läuse losgeworden | Peter Is Free of Lice | Peter s’est débarrassé des poux

Transkription:
 

[S. 1]
Nouvron, d. 17.II.16.

Liebe Eltern, Geschw. u. Oheim!

Heute morgen hab ich aus-
nahmsweise mal viel gewußt,
denn dies ist schon der dritte
Brief den ich schreibe, vielleicht
wird er auch noch voll; aber
nicht, daß Ihr meint besoffen.
Von den anderen Briefen war
einer für Jos. und einer
für Math. Die wollten auch
gern noch mal wissen,

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

31.12.1915: Peter baut auf Gottes Führung | Peter Relies on God’s Leadership | Peter compte sur la Providence

Transkription:
 

[S. 1]
Nouvron, d. 31.12.15.

Liebe Eltern, Geschw. und Oheim!

Bevor wir nun das alte Jahr
beschließen, will ich Euch noch
ein Briefchen schreiben.
Schon ein und ein halbes Jahr
sind wir jetzt im Kriege und
hat noch alles so gut gegangen.
Drum wollen wir Gott von
Herzen danken und ihn bitten
uns auch fernerhin in seinen
Schutz zunehmen und daß er uns
glücklich heimkehren läßt.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

25.12.1915: Peters zweites Weihnachten im Schützengraben | Peter‘s Second Christmas in the Trenches | Peter passe son deuxième Noël dans la tranchée

Transkription:
 

25.XII.1915

Liebe Eltern, Geschw. und Oheim!

Mit großer Freude erhielt ich heute von
Euch ein Paketchen Butter, Speck und das
andere war sicher vom Christkind. Sage Euch
nun hiermit meinen herzlichsten Dank
für all die Sachen. Von Kathr. kam auch
gleichzeitig ein Paketchen an.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

10.12.1915: Jean – Qui va à la chasse perd sa place | Jean – Step Out of Line and You’ll Lose Your Plane | Jean – Wer ein Jagdflugzeug will, verliert seinen Platz

Transcription:
 

[P. 1]
10 Décembre

Mon cher Papa

J’ai fait un bon voyage
avec ce bon Jacques. Je suis
arrivé le lendemain à l’escadrille,
j’ai le jour même fait
ma demande au G.Q.G.
pour avoir un appareil Ponnier.

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

22.11.1915: Peter hat schlechte Zähne I Peter Has Bad Teeth I Peter a de mauvaises dents

Transkription:
 

[S. 1]
Missy, d. 22.XI.15

Liebe Eltern, Geschw. u. Oheim.

Bin soeben wieder von
[Monturet ?] vom Zahnarzt
gekommen und will
Euch den versprochenen
Brief schreiben. Heute war
ich schon das viertemal
da und ist erst ein Zahn
fertig. Am Mittwoch muß
ich wiederkommen, dann
kommt der zweite an die
Reihe, wird auch eine

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

05.08.1915: Peter feiert den Sieg von Warschau | Peter Celebrates the Victory in Warsaw | Peter fête la victoire à Varsovie

Transkription:
 

[S. 1]
Crouy, d. 5.8.15.

Liebe Eltern, Geschw. u. Oheim!

Da ich schon verschiedene
Tage nicht mehr von Euch
gehört habe, und Ihr auch jetzt
mit Arbeit überhäuft seid,
will ich Euch [eingefügt] ein wenig erzählen.

Sind jetzt wieder in Stellung
und zwar ist’s hier wunderbar.
Man merkt auch kaum
daß Krieg ist, wird fast gar

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

15.12.1914: Peters Schützengraben ist vollgelaufen | Peter’s Trench is Filled with Rainwater | La tranchée de Peter est noyée par la pluie

+ Wassereimer zum Ausschöpfen der Schützengräben, Leinen, 1914. Aus der Sammlung des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr (BAAS2654)

+ Bucket (Scooping bag) of linen, 1914. From the Collection of Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (BAAS2654)

+ Seau (Sac à puiser) de toile, 1914. De la collection du Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (BAAS2654)
 

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →

20.10.1914: Peter gräbt sich ein | Peter Entrenches Himself | Peter s‘enterre

+ Deutscher Klappspaten mit Holzgriff, 1914. Aus der Sammlung des Militärhistorischen Museums der Bundeswehr (BAAF8337)

+ German Folding Spade with Wooden Handle, 1914. From the Collection of Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (BAAF8337)

+ Pelle pliante Allemande munie d’un manche en bois, 1914. De la collection du Militärhistorisches Museum der Bundeswehr (BAAF8337)

More & Context | Mehr & Kontext | Suite & Contexte →